Rückführung

Während im Hinduismus, Buddhismus und Jainismus der Glaube an eine Reinkarnation /  Wiedergeburt ein fester Bestandteil ist, gewinnt diese Überzeugung in Europa erst langsam an Bedeutung. 

 

Aufgrund der Tatsache, dass sich aber immer mehr Menschen mit dem Thema Reinkarnation und Karma auseinander setzen, steigt auch die Zahl derer,  die von der Existenz einer Wiedergeburt überzeugt sind. Außerdem gibt  es eine Vielzahl von Dokumentatio- nen und  Berichten, die die Thesen bestärken und auch viele bekannte Persönlichkeiten haben offen Ihren Glauben an eine Wiedergeburt bekräftigt.

 

 Elisabeth Kübler-Ross (1926 - 2004)

 "Bevor ich mit Sterbenden zu arbeiten begann, glaubte ich nicht an ein Leben nach dem Tod. Jetzt glaube ich an ein Leben nach dem Tod, ohne den Schatten eines Zweifels".

 

Rückführungen in vergangene Leben oder zu ver- drängten, im Unterbewusstsein verankerten Erlebnis- sen dieses Lebens, können Erkenntnisse über die aktuellen Lebensumstände liefern. Das wiederum führt zu einem besseren Verständnis eigener Verhaltensmuster und bestehender Blockaden und kann somit auch positive Veränderungen  bewirken.

 

Rückführungen in frühere Leben sind tiefgreifende  Erlebnisse und dienen der Erweiterung des eigenen Bewusstseins,  sowie der Selbsterkenntnis. Sie funkt-ionieren sogar bei Klienten die nicht an eine Rein- karnation glauben.

 

Rückführungen eignen sich

  • wenn nur ein geringes Selbstwertgefühl vorhanden ist
  • wenn das Gefühl existiert vom Leben „abgeschnitten“ zu sein
  • für eine bessere Selbstreflektion
  • wenn die eigene Weiterentwicklung blockiert ist
  • sofern immer wieder die gleichen Probleme im Beruf oder in Beziehungen auftreten
  • um sich spirituell weiter zu entwickeln
  • wenn man neugierig ist etwas aus vergangenen Leben zu erfahren

Sollten Sie  an einer  Rückführung  interessiert sein, bin ich gerne bereit diese mit Ihnen durchzuführen. Sie haben die Möglichkeit mehr über Ihre eigene Persönlichkeit in Erfahrung zu bringen und grund-legende Veränderungen in Ihrem Leben zu starten.

 

Bei der Rückführung befinden Sie sich in einem Trance Zustand, in dem Sie alles um sich herum mit bekommen und jederzeit die Kontrolle über die Geschehnisse behalten.

 

Bei folgenden Kontraindikationen führe ich keine Rückführungen durch

  • sofern eine Medikamenten- Alkohol- oder Drogenabhängigkeit besteht

  • wenn Sie unter Depressionen oder Psychosen leiden

  • Persönlichkeitsstörungen vorliegen

  • schwere Herz- Kreislauferkrankungen vorhanden sind

  • Epilepsie diagnostiziert wurde

  • eine Schwangerschaft besteht

 

Vor einer Rückführung erfolgt immer ein ausführ-liches Vorgespräch, bei dem ich über den Ablauf der Rückführung informiere und Sie die Möglichkeit haben bestehende Fragen zu stellen.

 

"Gewiss bin ich so wie jetzt schon tausendmal zuvor hier gewesen, und ich hoffe, noch tausendmal wiederzukehren."

(Johann Wolfgang von Goethe)

ausgebildete Hypnotiseurin

Gudrun Engel

Grabbestr. 15

30165 Hannover

 

Tel. 0511 - 76 15 896

Fax. 0511- 76 15 895

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gudrun Engel

Anrufen

E-Mail

Anfahrt